fbpx
„Und ich hab mir im Holzschlag a Hütterl baut“ – Konzert mit Lissie Rettenwander
...danke für's WeitersagenTwitterFacebookPinterestEmailWhatsApp
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Und ich hab mir im Holzschlag a Hütterl baut“ – Konzert mit Lissie Rettenwander

13 Juli | 19:00 - 20:30

Lissie Rettenwander. Foto: Irene Prugger

Chiemgauer Kulturtage: „Und i hab mir im Holzschlag a Hütterl baut“ ist der Titel eines Volksliedes, das Lissie Rettenwander schon als Kind im Rahmen der vom Vater gegründeten Familienmusik sang. Dieses Lied erzählt von jemandem, der sich im Wald eine Hütte gebaut hat und dort im Einklang mit der Natur lebt. Rettenwander öffnet das Liedformat hin zu einer raumgreifenden Erzählung. Sie erzählt, singt, bringt Gegenstände zum Klingen und webt Soundteppiche mit Hilfe elektronischer Mittel. Sie verknüpft die Geschichte aus dem Lied mit ihrer eigenen. In solchen Geschichten ist jeder einzelne stets verstrickt. Auch das Publikum.

Einlass: ab 18 Uhr

Eintritt: frei, freiwillige Spenden willkommen

Lissie Rettenwander. Foto: Irene Prugger

Details

Datum:
13 Juli
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Holzknechtmuseum
Laubau 12
Ruhpolding, 83324
Telefon:
+49 (0) 8663 - 639
Website:
www.holzknechtmuseum.com

Veranstalter

Holzknechtmuseum
Telefon:
+49 (0) 8663 - 639
E-Mail:
info@holzknechtmuseum.com
Website:
www.holzknechtmuseum.com

Ihre Lesungen, Konzerte, Bühnendarbietungen und/oder Ausstellungen im Blog „Grenzgänger #tirolbayern“? Schreiben Sie uns eine eMail. Wir bedanken uns und prüfen, ob es zu unserem Angebot passt:

kalender@tirolbayern.de

mehr zum Thema

Meistgelesen