fbpx
Bayerische Akademie der Wissenschaften – Herausforderung Klimawandel
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bayerische Akademie der Wissenschaften – Herausforderung Klimawandel

15 Juli | 19:00 - 20:30

Dr. Christoph Mayer (Bayerische Akademie der Wissenschaften) im Gespräch mit Rudi Erlacher (Vizepräsident des Deutschen Alpenvereins), Thorsten Glauber (Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz) und Dr. Michael Staudinger (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, Wien), moderiert von Miriam Stumpfe (Bayerischer Rundfunk).

Das Schwinden der Alpengletscher und das Auftauen des Permafrostes zeigen die Auswirkungen des Klimawandels dramatisch. Die Folgen des Wandels für den Alpenraum und die notwendigen Klimaschutzmaßnahmen werden von Experten seit Jahren mit Nachdruck benannt. Welche politischen Rahmenbedingungen sind dafür nötig? Inwiefern nutzt die Politik ihre Handlungsspielräume, um die Klimaziele zu erreichen?

Eintritt frei

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und des Deutschen Alpenvereins e.V. zum 150. DAV-Jubiläum 2019
Flyer DAV BAdW , 736 kb

Bildhinweis
Gletscherpartie, Foto: Archiv des DAV, München

“Die Berge und wir” – Ausstellung zum Jubiläum des Alpenvereins in München

Details

Datum:
15 Juli
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstaltungsort

Bayerische Akademie der Wissenschaften
Alfons-Goppel-Str. 11
München, Bayern 80539 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
Tel.: +49 (0)89 23031-0
Website:
https://badw.de

Veranstalter

Deutscher Alpenverein e.V.
Telefon:
+49 89 14003-95
E-Mail:
info@alpenverein.de
Website:
www.alpenverein.de

Ihre Lesungen, Konzerte, Bühnendarbietungen und/oder Ausstellungen im Blog „Grenzgänger #tirolbayern“? Schreiben Sie uns eine eMail. Wir bedanken uns und prüfen, ob es zu unserem Angebot passt:

kalender@tirolbayern.de

mehr zum Thema

Meistgelesen