fbpx
400 Jahre Holzknechtverein Ruhpolding – Jubiläumsveranstaltung
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

400 Jahre Holzknechtverein Ruhpolding – Jubiläumsveranstaltung

18 Mai | 10:00 - 17:00

400 Jahre Holzknechtverein Ruhpolding, Jubiläumsveranstaltung 18. Mai 2019. Foto: #tirolbayern

Es werden Holzfällung, verschiedene Holzbringungsverfahren und Pferdegespanne gezeigt sowie Rundfahrten mit der Kutsche und Wettbewerbe angeboten. Zwischen Holzknechtmuseum und Allinger Stube sind Maschinen zu sehen, die in der Holzernte eingesetzt werden. Köhler zeigen, wie ein Kohlenmeiler aufgesetzt wird. Alte Traktoren, Rückewagen, Langholzfuhren und vieles mehr sind zu sehen.

400 Jahre Holzknechtverein, Foto: Holzknechtverein Ruhpolding
400 Jahre Holzknechtverein, Foto: Holzknechtverein Ruhpolding

Das Forstliche Bildungszentrum Laubau veranstaltet zeitgleich einen Tag der offenen Tür mit Führungen und Vorträgen. Selbstverständlich gibt es auch ein Kinderprogramm, Essen & Trinken, Kaffee & Kuchen sowie musikalische Unterhaltung.

Die Holzknechte feiern mit einem großen Aktionstag im Holzknechtmuseum ihr Jubiläum. Besucher können sich unter anderem auf historische Pferdegespanne, Kutschrundfahrten und die Ausstellung von zahlreichen Maschinen und Fahrzeugen freuen.

Besonders spannend anzusehen sind die unterschiedlichen Holzfäll-Techniken und deren Veränderung im Laufe der Geschichte.

Samstag, 18. Mai 2019, 10 – 17 Uhr

Holzknechtverein feierte 400-Jahr-Jubiläum – “Nachwuchs gesichert”

Details

Datum:
18 Mai
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Holzknechtmuseum
Laubau 12
Ruhpolding, 83324
Telefon:
+49 (0) 8663 - 639
Website:
www.holzknechtmuseum.com

Veranstalter

Holzknechtmuseum
Telefon:
+49 (0) 8663 - 639
E-Mail:
info@holzknechtmuseum.com
Website:
www.holzknechtmuseum.com

Ihre Lesungen, Konzerte, Bühnendarbietungen und/oder Ausstellungen im Blog “Grenzgänger #tirolbayern”? Schreiben Sie uns eine eMail. Wir bedanken uns und prüfen, ob es zu unserem Angebot passt:

kalender@tirolbayern.de

mehr zum Thema

Meistgelesen