fbpx
Am Samstag-Morgen gegen 7 Uhr machte sich das Hirtenteam im Gaistal auf den langen Weg zum Mieminger Plateau. Foto: Andreas Fischer

Hochfeldern Alm – Nahaufnahme Almabtrieb

Weniger als neun Stunden dauerte der beschwerliche Almabtrieb von der Hochfeldernalm nach Mieming. Das Eintreffen der Hirten mit ihrem Vieh daheim in Obermieming glich einem Triumphzug. Die Rinder wurden fürs Publikum geschmückt, weil in diesem Sommer keines der Tiere zu Schaden...

Bergfeuer am Kramerspitz bei Garmisch-Partenkirchen. Foto: Knut Kuckel / #tirolbayern

Berge in Flammen – Sonnwendfeuer 2019

Wenn der längste Tag im Jahr auf die kürzeste Nacht trifft, wird in den Bergregionen der Sommer auf eine ganz besondere Weise begrüßt: Dann ist Zeit für die alljährlichen Bergfeuer. Die Tradition der Bergfeuer wird von Region zu Region sehr unterschiedlich gelebt.

#unserealpen - Alpenvereine fordern Wende in der europäischen Alpenpolitik. Dachsteinüberquerung; Foto: Raffalt

Das wilde Herz Europas ist bedroht – die Alpen

Kein Hochgebirge der Welt ist so stark mit der modernen Zivilisation verwoben wie die Alpen. Sie liegen im Zentrum Europas, umzingelt von Großstädten, und werden in jeder denkbaren Weise intensiv genutzt. Zugleich stehen die Alpen nach wie vor für das Natur-Idyll schlechthin...

Bayern und Tirol

“Miteinander reden. Über Gemeinsamkeiten oder Besonderheiten. Auf Abgrenzungen verzichten. Dabei das jeweils Besondere beider Länder charakterisieren.”

mehr